Douglas Bostock, Leitung und Moderation

Campus Classic Concert „In der Natur”

Programm

A. Honegger

Pastorale d‘été

E. Grieg

Abend in den Bergen

G. Finzi

Severn Rhapsody

P. Warlock

Capriol Suite

B. Britten

Sinfonietta op. 1

Studium Generale der Hochschule Pforzheim

Das Studium Generale endet im Sommersemester wieder besonders stimmungsvoll. Wie in den vergangenen zwei Jahren laden die Hochschule Pforzheim und ihr Förderverein (fav) zu einem musikalischen Ausklang – dem dritten Campus Classic Concert – ein. Am 19. Juni wird das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim mit seinem Chefdirigenten Douglas Bostock ab 19 Uhr im Audimax der Hochschule zu Gast sein und uns mit Werken von Arthur Honegger, Edvard Grieg, Gerald Finzi, Peter Warlock und Benjamin Britten zu einem musikalischen Ausflug in die Natur einladen.

Seit 1985 lädt die Hochschule Pforzheim Studierende, Professoren, Mitarbeiter und interessierte Gäste aus der Stadt und der Region zu einem anspruchsvollen STUDIUM GENERALE-Programm ein. Die Referenten sind renommierte Wissenschaftler, Unternehmer, Politiker, Künstler und Menschen, die Außergewöhnliches geleistet haben. Hunderte von interessierten Zuhörern nutzen immer wieder die Chance zur Auseinandersetzung mit den unterschiedlichsten Themenfeldern, um ihren Horizont zu erweitern, Neues, Anregendes, manchmal auch Irritierendes zu erfahren und interessante Persönlichkeiten aus der Nähe zu erleben. Seit Oktober 2020 können alle Vorträge im Live-Stream über den YouTube-Kanal des STUDIUM GENERALE auch bequem von zu Hause aus oder von überall verfolgt und die Aufzeichnung noch etwa vier Wochen lang angeschaut werden. Sie alle sind herzlich eingeladen zum STUDIUM GENERALE an Ihrer Hochschule!

Die wissenschaftlichen Leiterinnen sind die Professorinnen Dr. Frauke Sander und Dr. Nadine Walter.

 

In Zusammenarbeit mit:

Hochschule Pforzheim und Förderer und Alumni der Hochschule Pforzheim e.V.

Zum Seitenanfang