Mark Mast, Dirigent

Mark Mast, Leitung

Blues trifft Klassik – mit Entertainer Martin Schmitt

Das Schwarzwald Musikfestival zu Gast in Pforzheim

Ein ganz besonderes Konzert unter dem Motto „Music for the Soul“ mit dem Münchner Pianisten, Sänger und Entertainer Martin Schmitt und dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim: Der Abend beginnt klassisch-romantisch mit Edward Elgars heiter-pastoraler Streicherserenade und entwickelt sich über Samuel Barbers hochemotional-expressives „Adagio for Strings“ und die Musik von Hollywood-Komponist Henry Mancini („Moon River“) dann mit Martin Schmitt zu einer regelrechten Show, die groovt, swingt, unterhält und den Blues hochleben lässt.

Martin Schmitt, gefeierter Entertainer am Klavier, ist ein wahrlich seltenes Multitalent: Vollblutmusiker, Improvisationsgenie, Sänger und wortgewaltiger Kabarettist, stand er mit Chuck Berry, Jerry Lee Lewis und Helge Schneider auf der Bühne und vermischt Rhythm and Blues mit bayerischem Witz. Und mit dem Klang des Kammerorchesters unter der Leitung von Mark Mast – und eigens für dieses Programm geschriebenen Arrangements, die das „Südwestdeutsche“ einmal mehr in einem ganz neuen Licht zeigt …

„Pointiertes Klavierkabarett, wunderbare Songs und geballte Charmeoffensiven“

Neue Westfälische Zeitung

In Zusammenarbeit mit:

Kulturhaus Osterfeld

Schwarzwald Musikfestival

Logo Schwarzwald Musikfestival
Zum Seitenanfang