Das Schmuckmuseum im Reuchlinhaus Pforzheim (Foto: Achim Mende)

SWR4-Sommererlebnis mit dem Kammerorchester am Schmuckmuseum Pforzheim

27.08.2017. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „SWR4-Sommererlebnis“, die am Dienstag, 29. August, im Schmuckmuseum im Reuchlinhaus Pforzheim Station macht, spielt das Kammerorchester von 15 bis 16 Uhr open air direkt vor dem Museum.

Zu hören ist – eingebettet in ein gemütliches Sommerfest – unterhaltsame Klassik aus Ungarn (Ungarische Tänze), Amerika (Stars & Stripes, Yankee Doodle), Wien (Mozart und Johann Strauss) und Argentinien (Piazzolla).

Aufgelockert wird das Programm durch die Moderation von Irene Merkel und Jürgen Essig vom SWR, die auch kurze Interviews einstreuen, unter anderen mit Oberbürgermeister Peter Boch und Chefdirigent Timo Handschuh. Im Anschluss an die musikalische Stunde mit dem Kammerorchester folgt eine Live-Sendung von Badenradio mit Beiträgen zum 250-jährigen Jubiläum der Schmuck- und Uhrenindustrie direkt aus dem Schmuckmuseum.

Die Veranstaltung des SWR findet in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Pforzheim, dem Schmuckmuseum, dem Technischen Museum und dem Goldstadt-Festival statt. Der Eintritt ist frei.

Zum Seitenanfang