Trotz allem guten Mutes! Douglas Bostock und das Kammerorchester, aufgenommen im Saal des Kunstvereins im Reuchlinhaus Pforzheim (Foto: Wolfgang Schmidt)

Abonnementkonzert online und hoffentlich bald wieder live mit Publikum!

29.05.2021. Die Inzidenz sinkt nun auch in Pforzheim. Trotzdem müssen wir nach dem Stufenplan noch Geduld haben, bis wir unsere Abonnementkonzerte mit Publikum fortsetzen dürfen. Daher übertragen wir das Konzertprogramm „Beflügelt“ am 20. Juni um 19 Uhr aus dem CongressCentrum Pforzheim als Livestream auf unserem YouTube-Kanal.

Solist ist der Geiger Janusz Wawrowski, die Leitung hat Chefdirigent Douglas Bostock, der Zugang zum Livestream ist kostenfrei. Mit von der Partie sind wieder das Streaming- und Kamerateam vom Kulturhaus Osterfeld, Tonmeister Olaf Mielke und Bildregisseur Markus Hein. Weiteres geben wir bald bekannt, unsere Abonnentinnen und Abonnenten informieren wir zusätzlich per Post.

Für den nächsten Abonnementtermin am 11. Juli hoffen wir auf das von der Stadt Pforzheim beim Land beantragte Modellvorhaben „Sichere Großveranstaltungen“. Dann könnten im CCP bald Konzerte bis zu 400 Besuchern stattfinden.

Einen musikalischen Gruß sendet Ihnen auf unserer Facebook-Seite heute unser Streichquartett mit dem berühmten Allegretto aus Karl Jenkins „Palladio“: ein kleiner Vorgeschmack auf unsere Abonnementsaison 2021/22, in der dann die Orchesterversion zu hören sein wird. Viel Vergnügen!

Zum Seitenanfang