Douglas Bostock, Leitung

Trotz allem guten Mutes! Douglas Bostock und das Kammerorchester, aufgenommen im Saal des Kunstvereins im Reuchlinhaus Pforzheim (Foto: Wolfgang Schmidt)

Tag der Musik – live und online

Programm

Benjamin Britten (1913-1976)

Simple Symphony

Pforzheimer Kulturrat, Sektion Musik

 

Seit vielen Jahren beteiligt sich das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim am „Tag der Musik“, der von der Sektion Musik des Pforzheimer Kulturrats in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Jugendkulturtreff Kupferdächle präsentiert wird. Er findet live und online statt: mit einer breiten Mischung aus Popmusik, Folkmusik, Klassik und Moderne .

Live spielen von 14 bis 17 Uhr auf der Open-Air-Bühne am Kupferdächle die kleineren Formationen: Musiker von Prisma e.V. , Saxline, Lu Thome und Easy Guitar, Los Trommlos, Clavichord miez Powerchord und Schüler der Jugendmusikschule Pforzheim.

Anschließend werden die musikalischen Beiträge einige Tage später durch die größeren Formationen ergänzt und auf dem YouTube-Kanal des Kupferdächle online zu sehen sein, darunter das Orchester der Jugendmusikschule, der Klassisch Türkische Musikverein, die Chöre TonArt und Voices in Motion und natürlich das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim – mit der Simple Symphony von Benjamin Britten, die der Komponist besonders für Schulorchester schrieb und auch mit einem Liebhaberorchester uraufgeführt hat.

Der genaue Zeitpunkt der Veröffentlichung des Streams auf YouTube wird von der Sektion Musik des Kulturrates noch bekanntgegeben, der Zugang ist kostenfrei.

Zum Seitenanfang