Friedemann Breuninger, Konzertmeister und Leitung

Dreikönigskonzert

Programm

Antonin Dvorak

Streichquintett Es-Dur op. 97 (Orchesterfassung)

Felix Mendelssohn Bartholdy

Oktett Es-Dur op. 20

Zu Gast in der Matthäuskirche

Das traditionelle Dreikönigskonzert des Kammerorchesters in der Matthäuskirche im Stadtteil Arlinger zeichnet sich dadurch aus, dass hier die Stammbesetzung des Kammerorchesters mit beliebten und selten zu hörenden Streicherwerken „ganz nah“  in fast familiärer Atmosphäre  erleben ist.

In dem von Egon Eiermann geschaffenen Kirchenbau hat das Kammerorchester aufgrund seiner hervorragenden Akustik in den vergangenen zwanzig Jahren bereits zahlreiche CDs für renommierte Labels aufgenommen. Sie werden im Konzert auch zu Sonderpreisen angeboten.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden zugunsten der Kinder- und Schulveranstaltungen des Orchesters werden erbeten.

Zum Seitenanfang