Sebastian Studnitzky, Jazz-Trompete

Peter Freudenthaler, Gesang

Friedemann Breuninger, Konzertmeister und Leitung

Die Arbeiten gehen voran: Reorganisation der Steinmayer-Orgel in der Schlosskirche (Foto: Simon Dolacek)

Special Guests

Benefizkonzert für die Steinmeyer-Orgel der Schloßkirche Pforzheim

Ganz spezielle musikalische Momente in einer so noch nie da gewesenen Besetzung verspricht das Benefizkonzert zugunsten der Orgel der Pforzheimer Schloßkirche am 23. Oktober 2022.

Vier „Special Guests“, allesamt bekannte Solisten, die aus unserer Region stammen, führen ihre musikalischen Welten zusammen – nicht nur untereinander, sondern auch gemeinsam mit dem Kammerorchester und Konzertmeister Friedemann Breuninger. So entsteht etwas ganz Eigenes, Neues.

Dabei sind Sebastian Studnitzky, international erfolgreicher Jazzmusiker und Echo-Jazz-Preisträger, Peter Freudenthaler, Gründer und Sänger der legendären Pop-Rock-Band Fools Garden („Lemon Tree“), Ausnahme-Gitarrist Matthias Hautsch, der in Rock, Blues, Funk und Jazz zuhause ist, und Percussionist Tommy Baldu.

Das alles wird kombiniert mit den klassischen Streichern des Südwestdeutschen Kammerorchesters und Konzertmeister Friedemann Breuninger, die schon eine ganze Reihe erfolgreicher Konzertprogramme und Aufnahmen mit Fools Garden und dem Studnitzky Trio realisiert haben. Das „SWDKO“ war schon vor zwanzig Jahren eines der ersten Orchester in Deutschland, das Projekte über die Grenzen der Klassik hinaus realisiert hat, darunter auch mit Giora Feidman, Nigel Kennedy, Nina Corti, Lars Reichow und dem Beatboxer Robeat.  

Nun also „SPECIAL GUESTS“ – eigens für das Benefizkonzert kreiert!

Der Reinerlös geht an den Förderverein für die Schloßkirche St. Michael e.V. Das Konzert wird unterstützt von Juwelier Leicht, der PFORZHEIMER ZEITUNG und AP music.

 

Zum Seitenanfang