I Chiao Shih, Mezzosopran

Silvesterkonzert-2015 im ccp-Pforzheim

Große Besetzung: Silvesterkonzert des Kammerorchesters (Foto: Thomas Meyer)

Silvesterkonzert: Barbier von Sevilla trifft James Bond

Silvesterkonzert

Gleich mehrfach gab es beim letzten Silvesterkonzert des Südwestdeutschen Kammerorchesters Pforzheim vor zwei Jahren die berühmten „Standing Ovations“ – die höchste Auszeichnung eines Publikums für Bühnenkünstler. Als „Musikalisches Kopfkino mit Klangfülle und einer kräftigen Prise Humor“ beschrieb die Pforzheimer Zeitung in ihrer Kritik das Konzert in großer sinfonischer Besetzung.

So liegt es nahe, dass Chefdirigent Timo Handschuh am Silvesterabend wieder zu einem heiteren Streifzug durch die Musik-, Theater- und Filmwelt aufbricht. Zum Schluss darf dann ein Stück nicht fehlen, auf das das Publikum nicht nur in Wien, sondern in aller Welt in Silvester und Neujahrskonzerten mit Recht wartet: der unverwüstliche Radetzky-Marsch von Johann Strauss.

Das Konzert beginnt erstmals schon um 18.00 Uhr, so dass alle Zuhörer den Silvesterabend ab etwa 20.30 Uhr noch ausgiebig ausklingen lassen und rechtzeitig das neue Jahr begrüßen können.

 

PROGRAMM:

Gioacchino Rossini: Ouvertüre zur Oper „Der Barbier von Sevilla“
Gaetano Donizetti: „Brindisi“ aus der Oper „Lucrezia Borgia“
Franz Lehar: „Wilde Rosen“. Konzertwalzer / „Korallenlippen“. Polka mazur
Julius Fucik: Florentiner Marsch
Astor Piazolla: Oblivion” für Violine und Orchester / “Yo soy Maria” aus der Tango-Operita „Maria de Buenos Aires“
Arturo Marquez: Danzon Nr. 2
PAUSE
Freddie Mercury: “The Show must go on”
John Williams: Ouvertüre aus dem Film „The Cowboys“
John Barry: Medley aus dem Film „Der mit dem Wolf tanzt“
Eric Serra: „Golden Eye“ aus dem gleichnamigen James-Bond-Film
Johann Strauss: „Wiener Blut“ op. 354. Konzertwalzer
Josef Strauss: Jokey-Polka op. 319
Johann Strauss: Éljen a Magyar! Polka schnell op. 332

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit WSP Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim/ PKM Pforzheim Kongress- und Marketing GmbH

WSP Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim

Logo WSP Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim
Zum Seitenanfang