Lech Antonio Uszynsky, Viola

Lech Antonio Uszynsky, Viola

Vita

Mit seinem charakteristischen warmen Klang und seinen einfühlsamen Interpretationen hat sich Lech Antonio Uszynski zu einem gefragten Bratschisten auf internationalen Bühnen etabliert. Er gastierte als Solist und Kammermusiker in Konzertsälen wie der Berliner Philharmonie, der Elbphilharmonie Hamburg, dem Konzerthaus Berlin, der Tonhalle Zürich, Wien, der Wigmore Hall London, der Suntory Hall Tokio und vielen weiteren. Seit 2010 ist er Bratschist im Stradivari-Quartett mit welchem er auf internationalen Konzertbühnen in Europa, Asien und Amerika Erfolge feiert.

Zum Seitenanfang