Christoph Eß, Horn

Christoph Eß, Horn, Naturhorn, Alphorn

Christoph Eß, Horn, Naturhorn, Alphorn

Vita

Heute einer der führenden Hornisten seiner Generation. Studium bei Christian Lampert und Wolfgang Wipfler an den Musikhochschulen Basel und Stuttgart.

2007 Gewinner des weltweit renommierten Musikwettbewerbs „Prager Frühling“ und Preisträger weiterer Wettbewerbe, darunter beim Int. Hornwettbewerb in Bari, beim Int. ARD-Wettbewerb und beim Richard-Strauss-Wettbewerb. Neben seiner Tätigkeit als Solohornist der Bamberger Symphoniker gefragter Solist bei führenden Orchestern wie dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem Tonhalle-Orchester Zürich, dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin (2007 Debüt in der Berliner Philharmonie) und den Kammerorchestern in München, Stuttgart und Salzburg.

Gefragter Kammermusiker mit Partnern wie Christian Zacharias, Andreas Scholl, Viviane Hagner und dem Fauré Quartett. CD-und Rundfunkproduktionen für verschiedene Labels und zahlreiche Sender im In- und Ausland.

Zum Seitenanfang